Freizeit- und Kulturmöglichkeiten zwischen Tradition und Moderne.

In Mettmann ist eigentlich immer etwas los. Für jeden Geschmack ist etwas dabei – von ausgelassen und gesellig bis gemütlich und kulturell anspruchsvoll.

Zu Stadtfesten und überregional bedeutenden Open-Air-Events heißt die Kreisstadt auf ihren Plätzen Besucher aus Nah und Fern herzlich Willkommen. Veranstaltungen in der Neandertalhalle, im Theater "Kammerspielchen" und Ausstellungen im Kunsthaus bieten Freunden der darstellenden und bildenden Kunst ein erstklassiges Kulturprogramm.

Unternehmen Sie einen Stadtbummel durch die historische Oberstadt und kehren Sie in die vielen Straßencafés ein. Entdecken und besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten, Denkmäler, altehrwürdige Kirchen und das Stadtgeschichtshaus mit "Bergischer Kaffeetafel".

Im Neanderthal-Museum erfährt man auf interessante Weise alles über unsere Menschheitsgeschichte – ob in der multimedialen Dauerausstellung, am Fundort des Neanderthalers oder ganz praktisch in der besonders bei Kindern beliebten Freizeitwerkstatt.

Wer die Natur genießen will, dem bieten ein ausgedehnter Grüngürtel rund um Mettmann und das urwüchsige Neandertal ausreichend Möglichkeiten zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren.