Idealer Standort für Industrie, Verwaltung und Dienstleistung

Die günstige Lage macht Mettmann zu einem hervorragenden Standort für Unternehmen. Aber auch die anderen Standortfaktoren – Ausbildungsmöglichkeiten für Nachwuchskräfte, Flächenverfügbarkeit, Wohn- und Lebensqualität – stimmen in Mettmann.

Als Kreisstadt ist Mettmann außerdem Verwaltungsstandort. Hier findet sich neben der Kreisverwaltung auch die Agentur für Arbeit. Die Mettmanner Unternehmen profitieren von den kurzen Wegen.

Metallverarbeitung mit Tradition

Metallverarbeitende Unternehmen haben eine lange Tradition in Mettmann – früher vorwiegend in der Besteckmanufaktur; heute liegt der Schwerpunkt auf Unternehmen der Automobilzulieferindustrie und des Werkzeugbaus. Georg Fischer Automotive ist mit rund 1.100 Mitarbeitern größter Arbeitgeber.

Die Mettmanner Unternehmenslandschaft zeichnet sich darüber hinaus durch einen attraktiven Branchenmix aus Handel, Industrie und Dienstleistung aus.